Aktuelles

Die Fotografin war im Kindergarten und hat ganz tolle Fotos von mir gemacht, das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten :)

Liebe Grüße eure 

Mia Sopie

Hallo meine Lieben, 

ich wollte euch mein neues Rollstuhlfahrrad zeigen :) Es ist ein Opair von vanraam. Jetzt kann ich mit Mama und Papa wieder Fahrradausflüge machen :)

Viele Grüße Eure 

Mia Sophie

Hallo meine Lieben,

kurz vor meinem Geburtstag habe ich noch etwas zu berichten, und zwar steht mein nächster Termin für die dritte Delphintherapie fest, es soll am 12.10.2020 noch einmal losgehen :) Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mir noch einmal unter die Arme greifen würdet, um diesen großen Betrag noch einmal zu stemmen.

 

Viele liebe Grüße 

eure Mia :-*

Hallo meine Lieben,

ich wünsche allen und euren Familien einen schönen 1. Advent. Bei mir geht tut sich grad wieder was, ich nehme seit gestern ab und zu wieder mein Essen selbst in die Hand und stecke es mir in den Mund aber natürlich nur bei Dingen die mir schmecken, wie Schoki aus dem Adventskalender ;D 

 

Trotz des Regens wünsche ich Euch einen schönen Tag

Eure Mia :-*

Hallo meine Lieben,

 

ich bin seit gestern Mittag wieder zuhause, mit einem lachendem und einem weinendem Auge.

Ich habe viel gearbeitet und gelernt, viel gelacht und viele tolle neue Leute kennengelernt. Jetzt muss ich mich erst einmal wieder umstellen, 6 Stunden Zeitverschiebung ist schon gemein. Ich habe euch viele Fotos (2. Delphintherapie Okt. 2018) hochgeladen.

Liebe Grüße

Eure Mia

 

 

Es gibt etwas tolles zu berichten und zwar dank Eurer hilfe, haben wir es geschafft die 2te Delphintherapie ist komplett!!! Ich und auch meine Eltern sind Euch, für Eure Unterstützung, ob nun finanziell oder mit tollen Ideen, sehr sehr dankbar, das ich noch einmal zu den Delphinen nach Curacao fliegen darf um mich weiter entwickeln zu können!!!

 

VIELEN VIELEN DANK :-*

 

 

 

 

Die Bäckerei Suckow hat für mich eine Spendendose aufgestellt und die super lieben Kunden haben für mich gespendet. Es kam eine ganze Menge zusammen. Vielen lieben Dank an Euch und das ganze Team der Bäckerei Suckow!!!

 

 

Der Termin für meine zweite Delphintherapie steht und zwar geht es am 11.10.2018 von Amsterdam nach Curacao. Es muss noch einiges an Papierkram erledigt werden aber Mama und Papa machen das schon ;)

 

Diesmal fliegen wir mit der KLM ein doppeldecker Flieger, wir sind sehr gespannt :)

Am 06.10.17 ging es für Mama, Papa, Oma, Opa und mich nach Mallorca. Endlich mal ein wenig Freizeit, juhu.

Der Flieger nach Mallorca ging sehr früh, so dass ich noch seeeeehr müde war. Aber das Fliegen hat bis auf die Landung viel Spaß gemacht.

Auf Mallorca durfte ich noch einige Mallorca-Promis, wie Markus Wagener (Hightower) oder Jenny Delüx kennen lernen. Es war dort eine sehr schöne Zeit. Mehr Bilder von meiner Zeit auf Mallorca findet Ihr über "Fotos".

ACHTUNG!

Amazon stellt die Werbekostenerstattung zum 08.05.2017 ein. Danach werden die Einkäufe über den Link nicht mehr mir gutgeschrieben. Damit es nicht zur Verwirrung kommt, wird der Link von meiner Homepage nach dem 08.05.2017 gelöscht. Also bitte bis dahin fleißig weiter hierüber bestellen. Danke Euch, eure Mia Sophie

Ich habe die 2 Wochen geschafft *juhu*. Alles war sehr anstrengend für mich. Ich durfte einige Geräte ausprobieren, wo ich den Bewegungsablauf vom Laufen oder Fahrradfahren gezeigt bekommen habe.

Jetzt heißt es viel üben. Das Galileo-Stehgerät haben wir jetzt nach Hause geliefert bekommen, um meine Muskulatur zu stärken.

So, die ersten beiden Tage sind rum. Es ist alles sehr anstrengend für mich. Ich darf ca. 6x am Tag "schuften" und bin dadurch abends richtig müde.

 

Am 26.03.17 geht es für mich in die UniReha Köln. Das Auf die Beine Programm startet dann und ich bin mit Mama 2 Wochen stationär und trainiere ganz doll um meine Körperstabilität noch weiter zu verbessern.

 

 

Ihr findet mich jetzt auch bei Facebook und zwar unter

 

https://www.facebook.com/Delphintherapie-f%C3%BCr-Mia-Sophie-1890370001198863/?ref=page_internal

 

 

Hohoho, ich wünsche allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Zeit mit Euren Lieben, denn das was wir heute brauchen, gibt´s nirgendwo zu kaufen, Gesundheit, Liebe, Hoffnung, Zuversicht.

 

Wer trotz der Weihnachtstage die Zeitung liest, der sollte mal hier schauen:

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/mia-sophie-will-delfin-bonnie-wiedersehen-aid-1.6486201

 

Die Rheinische Post hat einen Artikel über mich veröffentlicht.

 

Liebe Grüße,

Eure Mia Sophie

 

Ich bin zurück und es war eine spannende, anstrengende und erfolgreiche Zeit auf Curacao. Natürlich habe ich euch auch Bilder und auch ein Video mitgebacht. Diese könnt ihr unter Delphintherapie Curacao Nov. 2016 bestaunen.

 

Hallo ihr Lieben, ich bin auf Curacao angekommen aber die Zeitumstellung macht mir zu schaffen... naja bis die Delphintherapie anfängt gewöhne ich mich bestimmt noch daran :)

 

Die Spannung steigt langsam. Morgen geht die große und aufregende Reise los. Also bis zum 05.12.

 

 

Wir haben einen Termin für die erste Delphintherapie erhalten. Es geht vom 15.11. - 04.12.2016 nach Curacao zu den Delphinen =))))

 

 

Das ist mein erster Rollstuhl. Für die Räder bekomme ich noch eine schöne Abdeckung, damit ich mit meinen Fingern nicht in die Speichen greifen kann während ich geschoben werde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier stehe ich in meinem neuen Stehgerät, welches auch gleichzeitig ein Therapiestuhl ist. Ein Gerät mit 2 Funktionen. Ein tolles Gerät. Hier versuche ich weiterhin fleißig das Stehen zu üben. Ab und an macht mir das sogar Spaß, so dass mein zuckersüßes Lachen zum Vorschein kommt ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So Ihr Lieben, in den letzten Wochen ist wieder sehr viel bei mir passiert. Mama, Papa und ich wohnen seit Juli 2016 in Hilden. Hier haben wir eine schöne behindertengerechte Wohnung bezogen, die den Alltag für meine Eltern und mich erleichtert. Momentan versuchen wir es uns schön einzurichten :-)

 

Juhuuuu... ich bin für das Auf die Beine Programm geeignet und kann am 26.03.2017 anfangen =)

 

Am Freitag, 15.04.2016 gehe ich mit Mama zur Eingangsuntersuchung für das "Auf die Beine Programm" in der Universitätsklinik Köln.

 

Von den ganzen Übungen war ich so platt, dass ich eine Therapiestunde komplett verschlafen habe :-)))

Hier habe ich Ergotherapie gehabt. Das fand ich am Anfang ziemlich blöd und anstrengend. Da habe ich auch viel "gemeckert". Aber mit viel Geduld von meinem Therapeuten, habe ich einiges gelernt und wurde in einigen Dingen sicherer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Rüttelplatte war ich glücklich und zufrieden. Es kribbelte alles im Körper, was ich irgendwie lustig fand. Mein Physiotherapeut meinte, ich sei ein "Galileo-Junkie", weil ich so gerne auf der Platte stand...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am nächsten Tag hatte ich ebenfalls Physiotherapie. Hier durfte ich das erste Mal auf eine Rüttelplatte (Galileo-Platte). Diese soll meinen Muskeltonus und die Knochendichte erhöhen...Mit Hilfe von Mecronschienen konnte ich meine Beine stabilisieren und bin nicht immer eingeknickt :-).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier bin ich bei der Physio in der Reha. Das macht hier zwar Spaß, aber ist auch sehr anstrengend für mich. Aber ich bin ein tapferes Mädel.  Sooooo jetzt geht's zur Motopädie....

 

 

Am 03.03.16 fahre ich in die Reha nach Mosbach, in das sogenannte Hand- und Gangzentrum. Mal schauen was mich dort erwartet. Bleibe mit Mama 4 Wochen dort =)

 

 

Ich habe meinen aller ersten Flug hinter mir und wie ihr sehen könnt, war ich ganz entspannt :) Ich bin mit Mama von Düsseldorf nach Frankfurt geflogen. Es hat ganz schon gewackelt, weil es sehr windig war aber ich hatte Spaß und musste sogar lachen ;D

Spendenaktion für Mia Sophie :)
Spendenaktion für Mia Sophie :)

Ich war ja wie angekündigt vom 23.11. - 28.11.15 in Baiersbronn zur Intensivwoche im Therapiezentrum Iven.


Hier war ich mit Mama und Papa bei Frau Wolf zur Logopädie.


Es war alles sehr anstrengend für mich und auch für meine Eltern. Aber das Konzept Padovan ist sehr schlüssig und holt mich entsprechend meines Entwicklungsstandes dort ab wo ich stehe.


Liebe Grüße

Mia





Vom 29.09. - 02.10.15 war ich wieder in Bielefeld zur Verlaufskontrolle. Hier wurde u.a. der Medikamentenspiegel begutachtet und ein EEG gemacht. Anschließend fand ein Gespräch mit dem Arzt und meinen Eltern statt. Ich spielte in der Zeit auf einer Bodenmatte ;-D.


 

 

 

Am 15.08. haben Mama, Papa, die Omas und der Opa für mich und meine Delphintherapie Waffeln verkauft.

Vielen Dank nochmal an die Gemeinde St. Peter, den Fördervein des Kindergartens St. Peter und natürlich auch dem Kindergarten :)


Mama, Papa und ich wünschen unseren lieben Freunden und Helfer/innen ein wunderschönes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2016!!!!!


Feiert schön und genießt den Silvesterabend


Eure Mia, Ralf & Ramona